Eröffnung in:

Tage

Stunden

Minuten

Anreise:
Abreise:
Anfragen
Buchen

Mittendrin, statt nur dabei!

Wir Sarner sind ein feier- und unternehmungslustiges Volk. Egal, ob traditionelles Volksfest, Lifestyle Kulinarik oder Sport-Event: Wir sind immer für Spaß zu haben. Damit du die angesagtesten Veranstaltungen nicht verpasst und immer up to date bist, haben wir hier an dieser Stelle die gesellschaftlichen Must-haves aufgelistet. Also bitte keine Scheu, wir stehen auf Partylöwen!

29. November - 22. Dezember 2019

Alpenadvent Sarntal

Ortszentrum Sarnthein

In der stillsten Zeit des Jahres erinnert der Alpenadvent im Sarntal an Weihnachten wie anno dazumal. Schon fast vergessene Handwerkskunst, wie das Federkielsticken, Drechseln und Weben, überlieferte Spezialitäten, wie Krapfen, Strauben und Striezln lassen das Sarner Brauchtum lebendig werden.
 
Stimmungsvolles Adventsingen, Weihnachtskonzerte und Kutschenfahrten in verschneiter Landschaft sind die ideale Einstimmung auf das große Fest.

05.-19. Dezember 2019

Brauchtum Klöckeln

An drei Abenden im Dezember ziehen weiß vermummte Gestalten in Tracht durch die Dörfer im Sarntal und "klocken" (klopfen) an die Haustüren. Diese Klöckler bitten mit Gesang um milde Gaben und bedanken sich mit einem Dankeslied. Dieses uralte Brauchtum war einst im ganzen Alpenraum bekannt und geht vermutlich auf vorchristliche Wurzeln zurück. Heute wird der Brauch des Klöckeln nur noch in wenigen Tälern gepflegt.

Termine:
5. Dezember 2019
12. Dezember 2019
19. Dezember 2019

 

 

27. Dezember 2019 - 28. Februar 2020

Sonnenaufgang auf dem Sattele

Mit der Kabinenbahn von der Talstation zum Sattele auf 2.460 m. Anschließend gibt es ein reichhaltiges Frühstück auf jeweils einer unserer Hütten. Startzeit je nach Termin zwischen 5.30 und 6.15 Uhr.
Anmeldung: Tourismusverein Sarntal -jeweils innerhalb Donnerstag, 16.00 Uhr


Termine:
27. Dezember 2019
3. Januar 2020
28. Februar 2020

10.-11. Januar und 07.-08. Februar 2020

Mondscheinrodeln unterm Sternenhimmel

Die Kabinenbahn bringt alle Nachtschwärmer wie gewohnt von 19:00 bis 21:30 Uhr hinauf auf 2.100 m, wo auf den Hütten gut gegessen und zünftig gefeiert wird.

Hast du Lust auf unsere News?