Eröffnung in:

Tage

Stunden

Minuten

Anreise:
Abreise:
Anfragen
Buchen

Hygienemaßnahmen

We care of you! Keep safe!

Frühstück/Abendessen/Bar

- Neugestaltetes Buffet mit vielen Einzelportionen und gewohnter Auswahl. Ein Teil wird durch eine geschützte Ausgabestation ausgegeben

- Obligatorische Nutzung von zur Verfügung gestellten Mund- und Nasenschutz sowie Desinfektionsspendern und Einweghandschuhe

- Mindestabstände zwischen Personen und Tischen, variiert von 1 m bis 2 m

- 5 Gänge Auswahl Menü am Abend

- Der Barbereich und die Theke sind geöffnet und mit Plexiglas geschützt

- Genügend Freiräume im Restaurant
- In allen öffentlichen Räumen haben wir eine automatische Lüftung und garantieren somit ständigen Luftaustausch und Frischluft
- Am Tisch kann auf das Tragen einer Schutzmaske verzichtet werden

- Die Bar- und Weinkarte kann über einen QR-Code digital abgerufen werden


Rezeption & Ankunft

- Alle Mitarbeiter werden geschult und arbeiten gewissenhaft, tägliche Fieberkontrolle

- Plexiglas an der Rezeption
- Nutzen sie unseren online Pre Check IN – Link in der Reservierungsbestätigung
- Im gesamten Haus sind Handdesinfektionsspender verteilt
- Regelmäßige Reinigung und Desinfektion der öffentlichen Räumlichkeiten mit besonderer Aufmerksamkeit auf die sogenannten Touch-Points (Aufzug, Fitnessraum, Bar)


Zimmer

- Vor der Anreise werden die Zimmer nach höchsten Hygienestandards gereinigt und desinfiziert
- Für Informationen steht den Gästen im Zimmer ein Suite-Pad zur Verfügung
- In jedem Zimmer werden bei Anreise ein Desinfektionsgel und chirurgische Masken für unterwegs bereitgestellt


Entspannen

- Im Ruheraum wird der Mindestabstand zwischen den Liegen gewährleistet
- Der Whirlpool und der Fitnessraum sowie der Indoor-Pool und die Finnische-Sauna + Dampfbad bleiben geöffnet


Allgemeine Bestimmungen für Südtirol

  • Im Freien und in geschlossenen Räumen ist stets ein zwischenmenschlicher Sicherheitsabstand von 1 Meter einzuhalten, außer zwischen zusammenlebenden Mitgliedern desselben Haushalts und in anders geregelten spezifischen Fällen.
  • Es gilt keine allgemeine Pflicht zum Tragen eines Schutzes der Atemwege, außer bei einem zwischenmenschlichen Abstand unter 1 Meter. Ausgenommen sind zusammenlebende Mitglieder desselben Haushaltes.
  • In allen Fällen, in denen Menschenansammlungen wahrscheinlich sind oder wo eine konkrete Möglichkeit besteht, andere Personen zu kreuzen oder zu treffen, ohne den zwischenmenschlichen Abstand von 1 m einhalten zu können (z.B. in Fußgängerzonen, auf Bürger-steigen, etc…), ist es für jeden verpflichtend, einen Schutz der Atemwege zu benutzen.
  • An allen geschlossenen, der Öffentlichkeit zugänglichen Orten müssen alle einen Schutz der Atemwege tragen, wenn der Abstand von 1 Meter nicht ständig eingehalten werden kann.
  • Es wird dazu angehalten, die Hände regelmäßig zu waschen und ein Desinfektionsmittel zu verwenden.


Weitere aktuelle Informationen unter: https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Hast du Lust auf unsere News?